Interview mit Margrit de Colle

Unkraut vergeht nicht

Alles begann mit ihrer Leidenschaft fürs Blumen pflücken. Heute ist Margrit de Colle die erste Bio Blumen Bäuerin Österreichs.

Als sie ihren Hof kaufte, war er ein Rohdiamant. Sie hat ihn in mühseliger Kleinarbeit zu einem facettenreichen Schmuckstück geschliffen.

Den Beruf, den sie sich als ihren Traumberuf ausgewählt hatte, gab es nicht. Und so begann ihr beruflicher Weg mit einer Ausbildung in einem Modehaus. Sie schloss ein BWL-Studium an und vertiefte sich in die Soziologie und ging mit ihrem Ex-Mann nach Nigeria.

Zurück in Österreich kauften sie den Hof und schuf dort nach und nach eine kleine Bio-Blumen-Welt. Heute ist ihr Hof ein Blumen-Bildungs-Projekt ist, in dem der Besucher wunderschöne Blumen, Blumen-Kunstwerke und ein gemütliches Café findet. Wer will kann auch selber Hand anlegen und dort übernachten .

Natürlichkeit und Nachhaltigkeit stehen dabei an oberster Stelle. Firlefanz und Glitzerstaub sucht man bei ihr vergebens. Natur pur ist ihr Motto.

Und so ganz ohne Glitzer verlief auch ihr Leben. Mit Abzweigen, Sackgassen und großen Herausforderungen. Von denen erzählt sie uns ganz unumwunden – genauso wie von ihren Glückmomenten. Am Ende der Folge erhalten wir noch wertvolle Tipps für unsere handgefertigte Blumendekoration.

Margrit de Colle Webseite

Link zum Online-Workshop

Vom Hügel auf Instagram

Jede Personal Brand braucht eine Story

Dein Personal Branding braucht Deine persönliche Story. Mit Hilfe deiner Personal Brand Story lässt Du Deine Zuhörer ganz nah an Dich heran. Du baust eine emotionale Verbindung zu ihnen auf und schaffst damit ein vertrauensvolles und solides Fundament für Eure Zusammenarbeit.

Deine Personal Brand Story ist einzigartig und unverwechselbar. Niemand erzählt die gleiche Story wie du.

Lass uns über deine Personal Brand Story sprechen. Vereinbare jetzt ein kostenfreies Vorgespräch mit mir Terminvereinbarung

www.anjakuhn.com